Das ist unsere Grafikerin Sylvia, gezeichnet von ihrer vierjährigen Tochter.

Was früher Punkt, Punkt, Komma, Strich war, ist im Emoji-Zeitalter wohl eher Doppelpunkt, Spiegelstrich, Klammer zu – aber was dann? Fertig ist die Grinsekuh? Das nimmt uns doch kein Kleinkind ab. Also Obacht, liebe Eltern! Drückt den Blagen statt einer frühkindlichen Selbstoptimierungs-App lieber Zettel und Stift in die Patschhände. Dann können wir den geliebten Spruch behalten und nebenbei ein bisschen Nachwuchs in der Designbranche generieren. Wir leben schließlich auch nicht ewig.

Im Ernst: Um zu verstehen, dass Zeichnen pädagogisch wertvoll ist, muss man keine Waldorf-Kindergärtnerin sein. Wir werden in unserer Kreativität nie mehr so frei von gedanklichen Schranken sein, wie vor dem ersten Zeugnis. Wenn wir unseren Kindern aber als erstes beibringen, dass nach dem Antippen von drei Satzzeichen automatisch ein gelbes Gesicht mit roten Wängchen aufpoppt, werden sich ihre Erwartungen an die eigene Schaffenskraft nur schwer in einen realistischen Rahmen zurückmanövrieren lassen. Eine nicht-repräsentative Studie mit sechs Mitarbeitern einer Kommunikationsagentur im Ruhrgebiet ergab zudem: Nach zwei Stunden Emojis generieren per App kann kein Mensch mehr ein anständiges Mondgesicht zeichnen. Da hilft auch kein Käffchen!

*punktbar-Team sammelt die Einzelteile der Lanze ein, die für unbeschränkte Kreativität gebrochen wurde*

Was wir bei dem Merksatz mit dem Mondgesicht allerdings nie verstanden haben, ist der Teil mit dem Strich. Erst damit ist es angeblich fertig, das Mondgesicht. „Reim dich, oder ich fress dich!“ – aber mal abgesehen davon: Ein Mond mit einem Strich als Mund macht kein besonders fröhliches Gesicht. Wir dürfen demonstrieren: 😐 Oder noch schlimmer: :-/

Liebes Gesicht, komma klar! Wir haben dich mit Liebe gezeichnet. Kein Grund, hier nur mittelmäßige Laune zu demonstrieren. Du bist kein seelenloses Emoji von der Stange, sondern ein Individuum. Das sind bei uns alle Grafiken. Denn wir sind keine Roboter.

Wir designen mit Herz. Kleine Sticker und große Banner, neue Logos und komplette Corporate Designs. Manchmal mit so viel Liebe zum Detail, dass wir einen kleinen Merksatz brauchen, um aus der Kreativblase wieder aufzutauchen. Kommt dir bekannt vor? Dann haben wir hier einen Sticker für dich:

Dein punktbar-Team